Bodypercussion and more beim EJC-Jugenchortag

 

Beim diesjährigen Jugendchortag des Eugen-Jaekle-Chorverbandes ging es in diesem Jahr sehr rhythmisch zu. Gleich zwei Workshops wurden angeboten: Bodypercussion und Trommeln – die Jugend war begeistert!

 

Der EJC hatte dafür zwei sehr kompetente Dozenten engagiert. Mit einem Auto voll Trommeln aller Art (Bongos, Congas, Djemben, Cajons, etc.) war Norbert Schubert angereist. Im eineinhalbstündigen Workshop erlangten alle Teilnehmer gute Grundkenntnisse, sodass man am Ende sogar eine afrikanische Melodie gemeinsam vortragen konnte.

2018 - Singender Wanderweg im Bezirk Heidenheim

 

Bericht der Heidenheimer Zeitung als PDF

 

>>>zum PDF>>>

20180506 SingenderWanderweg 01

Rund um den Itzelberger See wurde der Singende Wanderweg des Eugen-Jaekle-Chorverbands eröffnet.

 

Ehrungsabend Eugen-Jaekle-Chorverband in Neresheim vom Bezirk Bopfingen

 

Bei einem feierlichen Abend in der Härtsfeldhalle in Neresheim konnten bei der diesjährigen Ehrung des Eugen-Jaekle-Chorverbands des Bezirks Bopfingen wieder verdiente Sängerinnen und Sänger ausgezeichnet werden.

 

20180429 Ehrungsabend DSC 0380

Sängerwettstreit auf hohem Niveau

 

Egauhalle Dischingen: Zum zweiten Mal fand die Chorolympiade des Eugen-Jaekle-Chorverbands statt – Von Marita Kasischke

 

Olympiade 1 I

v.l.n.r. hintere Reihe: Jurorin Birgit Sehon, Chorleiter Markus Romes (Chorgemeinschaft Dettingen-Heuchlingen), Gertrud Joas vom Frauenchor "Carmina Vita" des Liederkranz Unterschneidheim mit Chorleiter Hubert Haf, Klemens Neher, Vorsitzender des Männergesangvereins Frohsinn Demmingen mit Chorleiter Günther Bargiel. vordere Reihe: Moderatorin Marita Kasischke, die Jurorinnen Kristin Geisler und Irmgard Naumann vom Schwäbischen Chorverband, die Vorsitzende des Eugen-Jaekle-Chorverbands Jutta Mack und Sandra Kastler, Vorsitzende der Chorgemeinschaft Dettingen-Heuchlingen.