Ehrungsabend im Bezirk Aalen

Am 03.11.2018 fand im Bürgerhaus in Waldhausen der Ehrungsabend des Bezirks Aalen im Eugen-Jaekle-Chorverbands statt.

"Unsere Sängerinnen und Sänger mit ihren Vereinen stellen einen unglaublichen Wert für unsere Gesellschaft dar und fördern dazu noch mit dem Gesang ihre eigene Gesundheit" - betonte Günter Hopfensitz, der stellvertretende Vorsitzende des Verbandes. 

Ehrungsabend AA 001 M

Alle Jubilare mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des Chorverbands, Günter Hopfensitz (links) und dem Bezirksvorsitzenden Frank Hosch (rechts). Vorne sitzend von links Franz Fürst-Kuhn (65 Jahre aktiver Sänger), Gebhard Hammer (60 Jahre) und Albert Brenner (70 Jahre)

 

Der Liederkranz Waldhausen war Gastgeber und umrahmte die Ehrungen der Jubilare im Bezirk Aalen mit seinem gemischten Chor unter der Leitung von Uschi Hassler musikalisch. 

In diesem Jahr wurden die Jubilare für 30,40,50,60,65 und sogar 70 Jahre aktive Singetätigkeit durch die drei Dachverbände Eugen Jaekle Chorverband, Schwäbischer Chorverband und den Deutschen Chorverband geehrt. 

Karl Dambacher, als Vertreter der Gemeinde Waldhausen, betonte die Bedeutung der Vereine für die Völkerverständigung und die Städtepartnerschaften. 

Der Bezirksvorsitzende Frank Hosch hob den Wandel der Zeit, die in der Historie der einzelnen Sängerinnen und Sänger beinhaltet ist hervor. Dabei sei es wichtig dem Wandel und der kulturellen Entwicklung aufgeschlossen gegenüber zu stehen, jedoch die Historie gleichzeitig zu bewahren. Hierzu würden alle Kräfte weiterhin dringend benötigt! 

Er bedankte sich bei allen Anwesenden für die angenehme familiäre Feier und bei den Organisatoren des Liederkranz für die Unterstützung, stellvertretend nannte er hier Christine Reiger. 

Abschließend sang man noch einige gemeinsame Lieder. 

Nachfolgende Personen wurden geehrt: 

Ehrungsabend AA 030 M

30 Jahre: Elisabeth Titl vom Sängerkranz Hofherrnweiler.

Ehrungsabend AA 040 M
40 Jahre: Erwin Eberhard vom Liederkranz Abtsgmünd, Hubert Salat und Werner Schumacher vom Sängerkranz Hofherrnweiler, Edith Glaser von den Chorfreunden Hüttlingen, Christl Kern vom Liederkranz Lauterburg, Irmgard Allner, Hans Martin Frank, Cornelia Kolb und Petra Kollmer, alle vom Sängerbund Chorvision Oberkochen.

Ehrungsabend AA 050 M
50 Jahre: Karl Hettich von den Kappelbergchören Hofen; Bernhard Dambacher vom Sängerkranz Hofherrnweiler; Elisabeth Ilg, Roland Knödler, Monika Mezger und Hubert Rettenmaier von den Chorfreunden Hüttlingen.

Ehrungsabend AA 060 M
60 Jahre: Gebhard Hammer vom Liederkranz Unterkochen.

Ehrungsabend AA 065 M
65 Jahre: Franz Fürst-Kuhn vom Liederkranz Eintracht Hüttlingen

Ehrungsabend AA 070 M
70 Jahre: Albert Brenner von Chorvision - Sängerbund Oberkochen

>>>Hier geht es zur Bildergalerie>>>

 

Frank Hosch | Bezirksvorsitzender Aalen im EJCV