Get Adobe Flash player

 

Was macht der Eugen-Jaekle-Chorverband?

 

Der Eugen-Jaekle-Chorverband ist der Zusammenschluss von 116 Chören aus der Region Ostwürttemberg. Seine Aufgabe ist es den Chorgesang zu pflegen und die Mitgliedsvereine als Dachorganisation bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen.

Der Eugen-Jaekle-Chorverband gliedert sich in 4 Bezirke, in denen die Vereins- und Chorarbeit selbständig vorbereitet und durchgeführt wird. 
 

Die Aufgaben:

 

Pflege des Chorgesangs in...
  • Gemischten Chören
  • Frauenchören
  • Männerchören
  • Jungen Chören
  • Jugendchören
  • Kinderchören
  • Liedergarten
 Seminare für...
  • Chorleiter, -innen
  • Vizechorleiter, - innen
  • Führungskräfte
  • Vereinsverantwortliche
  • Jugendleiter, -innen
Kontakte halten...
  • zu den Mitgliedsvereinen
  • zu seinen vier Bezirken
  • zu den Nachbargauen
  • zum Schwäbischen Chorverband
  • zum Deutschen Chorverband
  • zu anderen Chorverbänden
  • zu den Städten und Gemeinden
  • zum Landkreis Heidenheim
  • zum Ostalbkreis
Organisation von...
  • Konzerten
  • Verbandschortagen
  • Kinder- und Jugendchortreffen
  • Chorwochenenden

 

Projekte:

Der Eugen-Jaekle-Chorverband stellt sich den Herausforderungen der Zeit. Während die traditionellen Männerchöre eher abnehmen, entstehen auch im Eugen-Jaekle-Chorverband immer mehr Gemischte Chöre, Frauenchöre, Kinder- und Jugendchöre.

Die letzteren wenden sich eher neuerem Liedgut zu und pflegen neben dem traditionellen Chorgesang auch aktuelle Chorliteratur.

In enger Zusammenarbeit mit den Verbänden Schwäbischer Chorverband und Deutscher Chorverband beteiligt sich der Eugen-Jaekle-Chorverband an neuen Formen im Chorwesen.

Der Liedergarten
Vorschulkinder treffen sich mit extra dafür ausgebildeten Erzieherinnen, um miteinander spielerisch einfach zu singen ( kein mehrstimmiges Chorsingen ). Dieses Singen und die Stimmübungen sind in ihrer Stimmlage, im Tonumfang und von der Rhythmik her kindgemäß und dieser Entwicklungsstufe besonders angepasst.

Die Chormentoren
Schülerinnen und Schüler von weiterführenden Schulen ab 16 Jahren erhalten an sechs Wochenenden eine ausführliche Einführung in spätere Tätigkeiten als Chorleiter und Verantwortlicher im Verein. Damit sollen musikpädagogische Begabungen und die Jugendarbeit gefördert, sowie die Zusammenarbeit von Schulen und Vereinen gestärkt werden.

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.