Get Adobe Flash player

 

Kinderchortag des EJC im Archäopark

 

Alle zwei Jahre findet für die Kinderchöre des Eugen-Jaekle-Chorverbandes ein Kinderchortag statt. In diesem Jahr ging es in den Archäopark „Vogelherd“ nach Niederstotzingen - ein toller Tag für Kinder und Betreuer!

 

Insgesamt hatten sich 6 Kinderchöre aus dem Verband zum Kinderjugendchortag angemeldet – 97 Kinder und 30 Erwachsene. Für die Begrüßung der Gruppe hatte sich Bürgermeister Markus Bremer extra die Zeit genommen und alle im Archäopark herzlich willkommen geheißen. Ebenfalls sehr erfreut über die große Teilnehmerzahl zeigte sich Michaela Ruf, Vorsitzende der Chorjugend im Eugen-Jaekle-Chorverband. Teilgenommen haben die Kinderchöre vom Liederkranz Ellenberg, Liederkranz Eintracht Hüttlingen,  Liederkranz Pfahlheim, dem Sängerbund Schnaitheim, dem Gesangverein Sontheim i. St. und der Sängereintracht Sontheim.

 

Nach einer kurzen Einführung wurden 4 Gruppen gebildet, welche reihum an verschiedenen Stationen in das Leben der Urzeit eingeführt wurden. Natürlich durfte auch der musikalische Part nicht fehlen. Diesen übernahm Peter Waldenmaier, als Verbandschorleiter persönlich, indem er mit allen ein gemeinsames Abschlusslied einstudierte.

 

Zum Abschluss wurde gemeinsam an der Feuerstelle gegrillt. Ein eindrucksreicher Nachmittag mit vielen interessierten Kindern neigte sich dann dem Ende. Als Erinnerung gab es für alle einen Ansteck-Button sowie für jede Chorgruppe eine DVD über den Archäopark, gestiftet vom Förderverein Eiszeitkunst.

 

2017 Archäopark 002I

Michaela Ruf (Vorsitzende der EJC-Jugend) begrüßte die zahlreichen Teilnehmer des Kinderchortages im Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen.

 

2017 Archäopark 003I

2017 Archäopark 004I 2017 Archäopark 005I

Niederstotzingens Bürgermeister Markus Bremer war persönlich zur Begrüßung der Kinder und ihrer Betreuer  gekommen.

 

>>>zur Bildergalerie>>>

 

©EJC – 05. Juni 2017

 

 

 

Wandern und singen am Kocherursprung - seit 7. Mai 2017

 

2017 SingenderWanderweg 001

 

2017 SingenderWanderweg 002

 

Weiterlesen ...

Kindergarten "Regenbogen" erhält Carusos-Auszeichnung


Lauchheim-Hülen: Ein volles Haus konnten Renate Grumptmann  und ihre Erzieherinnen beim Kindergartenfest in Hülen begrüßen. Mit der Aufführung des Märchens „Die goldene Gans“ sangen und spielten sich die Kinder in die Herzen der zahlreichen Zuschauer. Tolle Kostüme und eine großartige Kulisse, beides von rührigen Eltern gestaltet, tat ein Übriges dazu. Darauf folgte ein weiterer Höhepunkt.

 

Weiterlesen ...

Singender Wanderweg startet in Unterkochen


Versammlung des Eugen-Jaekle-Chorverbands im Bezirk Aalen - 1000 Sänger treffen sich auf der Kapfenburg

Abtsgmünd-Neubronn fa. Der Eugen-Jaekle-Chorverband gliedert sich in die vier Bezirke Aalen, Bopfingen, Ellwangen und Heidenheim. Am Mittwochabend haben im Dorfhaus in Neubronn die Vertreter des Chorverbandes die Delegierten der einzelnen Vereine über Aktuelles im Bezirk Aalen und im Chorverband informiert.

Weiterlesen ...

Chorverband plant im Juli Fest mit 1000 Sängern

 

Bezirksversammlung 40 Chöre haben Interesse angemeldet. Sponsorengelder decken Kosten. 
Ellenberg. Rund 1000 Sängerinnen und Sänger der 115 Chorvereine des Eugen-Jaekle-Chorverbandes (er umfasst den Altkreis Aalen und den Landkreis Heidenheim) werden am Sonntag, 23. Juli, zu einem Chortag auf Schloss Kapfenburg zusammenkommen um die alte Deutschordensburg zum Singen und Klingen zu bringen.

 

Weiterlesen ...

Copyright © 2017. All Rights Reserved.